Behandlungsmethoden

Da sich die theoretischen Grundlagen der einzelnen Massagearten sehr stark unterscheiden und diese auf völlig unterschiedlichen Behandlungstheorien basieren, ist die Anzahl der teils nachgewiesenen, teils nur angenommenen Wirkungsweisen auf den Körper groß.

Folgend sind die wichtigsten Wirkungsweisen der Massage: Lokale Steigerung der Durchblutung, Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz, Entspannung der Muskulatur, Lösen von Verklebungen und Narben, verbesserte Wundheilung, Schmerzlinderung, Einwirken auf innere Organe über Reflexbögen, psychische Entspannung, Reduktion von Stress, Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe, Entspannung von Haut und Bindegewebe, Beeinflussung des vegetatvien Nervensystems.

Die verschiedenen Formen der Massage versuchen auf unterschiedliche Arten eine Linderung oder Heilung beim Patienten zu erlangen.

Gerne beraten wir Sie persönlich um für Sie die optimale Form Ihrer Behandlung zu finden!